Was ist UV-Strahlung?

Ultraviolettstrahlung, kurz Ultraviolett oder UV-Strahlung, ist für Menschen nicht sichtbare Strahlung. Das menschliche Auge kann nur elektromagnetische Strahlung eines bestimmten Wellenlängenbereich sehen. Grund dafür ist der Aufbau der Netzhaut (Retina): die eingebetteten Photorezeptoren (Zapfen) können Lichtwellen mit einer Länge zwischen 390 und 780 Nanometern aufnehmen und verarbeiten. Alle anderen Wellenlängen lösen keinen Implus aus - und sind somit für Menschen unsichtbar. Die folgende Grafik zeigt das Lichtspektrum - die Ultraviolettstrahlung befindet sich links, also im kürzerwelligen Bereich.

UV-Strahlung
UV-Strahlung und sichtbares Licht:
die kurzwellige UV-Strahlung trägt viel Energie in sich

Der Name "Ultraviolett" bedeutet "jenseits von Violett".

Aber auch die unsichtbare UV-Strahlung umgibt uns permanent - und bei starkem Sonnenschein ist der menschliche Körper insgesamt und die menschlichen Augen im Speziellen - dem UV-Licht ausgesetzt. UV-Licht hat eine Wirkung - wenn es unkontrolliert auf uns einfällt, ist es in der Regel eher schädlich. UV-Licht wird aber auch in der Medizin verwendet, zum Beispiel zur Wundheilung.

In das menschliche Auge dringt UV-Strahlung in der Regel nicht ein, da es von der Augenlinse absorbiert, also aufgenommen wird. Dennoch ist die ultraviolette Strahlung der Sonne in aller Regel ein Gesundheitsrisiko.

Warum ist UV-Strahlung schädlich?

Elektromagnetische Strahlung regt Moleküle an, ihre räumliche Struktur zu verändern oder einzelne Atome abzuspalten. Das kann zu dauerhaften Schädigungen führen. Man unterteilt UV-Strahlung in drei Kategorien:

Der Grad der Schädigung hängt nicht davon ab, wieviel Energie das UV-Licht enthält, sondern davon, wie tief die Strahlung ins Gewebe eindringt. Hornhaut absorbiert viel mehr UV-Licht und ist daher weniger anfällig für Sonnenbrand. Bei starker Sonneneinstrahlung sollte man die Haut daher mit einer Sonnencreme schützen. Entscheidend bei der Auswahl ist dabei der Lichtschutzfaktor. Zum Schutz der Augen sollte man zudem auf jeden Fall eine Sonnenbrille tragen, am besten mit einem UV-400 Schutzfilter.

Welche Gefahr besteht für die Augen?

Die Augen sind durch UV-Strahlung besonders belastet. Zwar wird bereits ein großer Anteil des UV-Lichtes durch die Hornhaut absorbiert, dennoch kann es bei dauerhafter Ultraviolett-Einstrahlung zu Bindehautentzündung und Trübung der Hornhaut führen, vor allem durch UV-B-Strahlung. Sie kann zudem einen Katarakt (auch als Grauer Star bezeichnet) hervorrufen. Im schlimmsten Fall kann die kurzwellige (unsichtbare) UV-Strahlung zu Veränderungen am Erbgut führen, die bösartiger Tumor auslösen können (sog.Retinales Melanom).

Daher ist es ratsam, bei starker Sonnenstrahlung die Augen durch eine Sonnenbrille zu schützen. Wichtig ist dabei, dass die Sonnenbrille auch UV-Strahlung abfängt. Die in der Din-Norm für Sonnenbrillen festgelegte Grenzwert liegt bei 380 Nanometern. Allerdings kann auch das energiereiche Licht im Blaubereich zwischen 380 und 400 nm noch schädlich sein. Am besten und auch weit verbreitet sind daher Sonnenbrillen mit einem sog. UV-400 Schutz.

UV 400 - Schutz
UV 400 blockiert Wellenlängern unterhalb von 400 Nanometer (UV-Licht)

UV-Strahlungsintensität in Deutschland

Die UV-Strahlung ist in den gemäßigten Breiten von Deutschland weitaus weniger intensiv und gefährlich wie in tropischen Regionen. Es beseht aber vor allem eine Abhängikeit der UV-Strahlungsintensität zur Tages- und Jahreszeit. Die folgende Tabelle zeigt, dass die Intensität in den Sommermonaten am höchsten ist. Gleiches gilt im Tagesverlauf für die Mittagszeit.

UV-Strahlungsintensität in Deutschland
UV-Strahlungsintensität in Deutschland - am höchsten im Sommer (Jahreszeit)
und in den Mittagsstunden (Tageszeit)

UV-Index (z.B. Wetterkarten)

Um die UV-Strahlungsintensität tagesaktuell ausweisen zu können, wurde mit dem sog. UV-Index eine genormte Skala eingeführt, die weltweit anerkannt ist. Die UV-Werte lassen sich so für bestimmte Orte und Regionen messen und angeben. In vielen Wetterkarten wird der UV-Index angegeben. Die Skala umfasst Werte von 1 bis 11 - wobei 1 eine sehr geringe UV-Strahlenbelastung anzeigt, und 11 eine extrem hohe Belastung.

In Deutschland liegt der durchschnittliche UV-Index-Höchstwert der Sommermonate bei rund 7 (der Wert kann jedoch auch höher sein). Zudem hängt die UV-Belastung auch von der Region, der Bewölkung und der Höhe des Ortes ab.

UV-Index mit Filterkategorien (Tabelle)
UV-Index mit Filterkategorien (Tabelle)

Ultraviolette Blutbestrahlung (UVB)

UV-Licht wird in der Medizin verwendet, um Blut zu bestrahlen (genau genommen wird Blut ca. 10 Minuten lang mit UV-C Strahlung bestrahlt). Diese Methode ist wissenschaftlich sehr umstritten, allerdings berichten Patienten von zahlreichen positiven Eigenschaften dieses "energiereichen Bluts". Was genau dabei mit den Blutzellen passiert, ist bislang ungeklärt. Allerdings wurde die Methode auf die Dopingliste der WADA (Welt-Anti-Doping-Agentur) gesetzt. Mehr zum Thema "UVB: Ultraviolette Blutbestrahlung" bei Blutwert.net .

Schwarzlicht

Schwarzlicht ist die umgangssprachliche Bezeichnung für UV-A-Strahlung, die durch Niederdruck-Gasentladungslampen erzeugt wird. Diese sind mit speziellen Leuchtstoffen ausgerüstet, um Ultraviolettstrahlung bei 350 nm oder 370 nm ohne einen Anteil an sichtbarem Licht abzugeben.

Das Besondere ist, dass man mithilfe floureszierender Stoffe dieses UV-Licht sichtbar machen kann - ein Effekt, der im Showbusiness oder auch bei Jugendlichen in der Disko gerne genutzt wird.

Sonnenbrille
Sonnenbrille

Weiterlesen?

Weitere interessante Artikel

UVB: ultraviolette Blutbestrahlung - Doping, Wundermittel oder wirku

https://www.blutwert.ch/uv-bestrahlung/

Die Bestrahlung von Blut mit UV-Strahlung, kurz: ultraviolette Blutbestrahlung (UVB), ist eine Methode der Alternativmedizin. Dabei wird Blut entnommen, für ca. 10 Minuten UV-C Bestrahlung ausgesetzt und anschließend wieder in den Körpe

Sonnenbrillen - UV-Schutz, Farben, Fassungen

https://www.brillen-sehhilfen.ch/sonnenbrillen/valentino-damen-sonnenbrille-5380-Q2M-95.php

Sonnenbrillen sind nicht nur ein modisches Accessoire - sie schützen vor allem auch die Augen und sorgen bei hellem Umgebungslicht für angenehmes, stressfreies Sehen. Neben ausreichend getönten Brillengläsern spielt auch das Brillengest

Sonnenbrillen - UV-Schutz, Farben, Fassungen

https://www.brillen-sehhilfen.ch/sonnenbrillen/valentino-damen-sonnenbrille-val-5641.php

Sonnenbrillen sind nicht nur ein modisches Accessoire - sie schützen vor allem auch die Augen und sorgen bei hellem Umgebungslicht für angenehmes, stressfreies Sehen. Neben ausreichend getönten Brillengläsern spielt auch das Brillengest

Optische Täuschungen und Illusionen - Sehtestbilder

https://www.sehtestbilder.de/optische-taeuschungen-illusionen/

Das menschliche Auge ist ein Produkt der Evolution. Es hat sich im Laufe von Millionen von Jahren entwickelt. Sehen heißt nicht, die "Realität" eins zu eins ins Gehirn zu spiegeln. Sehen ist ein effektiver Prozess - das Auge fil

Shinobu Ishihara, japanischer Augenarzt

https://www.sehtestbilder.de/sehtest/Shinobu-Ishihara.php

Ishihara Shinobu war ein japanischer Augenarzt. Er ist der Erfinder der Ishihara-Farbtafeln, mit denen man eine Rot-Grün-Schwäche bzw Rot-Grün Blindheit diagnostizieren kann. Ishihara Shinobu Ishihara Shinobu wurde am 25. September 1879

Coronavirus Arten - welche sind gefährlich?

https://www.lichtmikroskop.net/coronavirus/arten.php

Im Zuge einer weltweiten Pandemie ist das Coronavirus in den Fokus geraten. Viele Menschen glauben, dass es ein Coronavirus gäbe. Das ist nicht der Fall. Es gibt zahlreiche Arten, von denen nur wenige für den Menschen relevant sind. Die m

Antoni van Leeuwenhoek (1632 - 1723)

https://www.lichtmikroskop.net/geschichte/antoni-van-leeuwenhoek.php

Antoni van Leeuwenhoek wurde 1632 in Delft geboren. Durch die von ihm entwickelten Mikroskope und dem, was er damit entdeckte, wurde er weltberühmt. Leeuwenhoek fertigte im Laufe seines Lebens über 500 Mikroskope an. Er entdeckte unter an

Netzhaut (Retina) im Auge

https://www.onlinesehtests.de/auge/netzhaut-retina.php

Die Netzhaut (Retina von lat. rete=Netz) ist von entscheidender Bedeutung für die visuelle Wahrnehmung. Sie bildet eine sehr komplexe, vernetzte Schicht aus verschiedenen Nervenzellen auf der Innenseite des Auges. Sie wird auch als "i

Aufbau und Funktion des menschlichen Auges

https://www.onlinesehtests.de/auge/

Das menschliche Auge ist ein sehr komplexes Organ, mit dem wir die Umgebung als visuelle Bild wahrnehmen können. Das Auge ist daher das wichtigste Sinnesorgan des Menschen. Es besteht aus zahlreichen Bestandteilen, die miteinander zusammen

Coronavirus Arten - welche sind gefährlich?

https://www.blutwert.ch/coronavirus/arten.php

Im Zuge einer weltweiten Pandemie ist das Coronavirus in den Fokus geraten. Viele Menschen glauben, dass es ein Coronavirus gäbe. Das ist nicht der Fall. Es gibt zahlreiche Arten, von denen nur wenige für den Menschen relevant sind. Die m

Jan Swammerdam (1637 - 1680), Biografie

https://www.blutwert.ch/historie/jan-swammerdam.php

Der Niederländer Jan Swammerdam war ein berühmter Naturforscher und Biologe, der unter anderem als erster ein Mikroskop nutze, um Blut zu untersuchen. Er entdeckte damit die roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Swammerdam hat zudem umfa

Speedpainting TUTORIAL - digital malen

https://www.martin-missfeldt.de/speedpainting.php

Ein "Speedpainting" (auch "speed painting", "schnelle Malerei") ist ein schnell gemaltes Bild. Das erste Speedpainting-Video hahe ich am 6. Mai 2007 erstellt. Er hatte kurz zuvor auf youTube ein speed painting

Die Besonderheit der Aquarellfarbe

https://www.martin-missfeldt.de/aquarell/aquarellfarbe-besonderheiten.php

Aquarellfarbe besteht aus Farbpigment und dem Bindemittel Gummi Arabicum. Das farblose Gummi Arabicum ist wasserlöslich. Wenn das Wasser verdunstet, bindet es die Farbpigmente zu einer dauerhaften Farbschicht zusammen, die Jahrhunderte lan

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden